Laden...
Konflikte angehen 2018-06-22T08:54:15+00:00

Konflikte angehen

Was ist darunter zu verstehen?

Unterstützung bei Konflikten durch Moderation und Begleitung mit dem Ziel einer Verständigung.

Was umfasst das Angebot konkret?
  • Unverbindliche vertrauliche Klärung ihrer Situation
  • Information, welche Möglichkeiten der Bearbeitung und Hilfe zur Verfügung stehen
  • Gewährleistung eines Rahmens, in dem die Beteiligten ihre Sichtweisen darlegen, unterschiedliche Perspektiven entdecken und gemeinsam nach Lösungen suchen können
  • Die Beratungseinheiten können je nach Situation in Teilgruppen und in der Gesamtgruppe stattfinden
  • Die Beratung übernehmen in der Regel zwei ausgebildete Konfliktberater*innen
  • Die Berater arbeiten mit einer neutralen Grundhaltung
  • Es kann ein vertraulicher Rahmen gewährleistet werden
  • Konfliktberatung ist zeitnah verfügbar
An wen richtet sich das Angebot?
  • Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung, Pastoralrat
  • Hauptamtlichenteam, Vorstandsteam, Teams in Pfarreien
  • Verbände, Ordensgemeinschaften, kirchliche Einrichtungen
    (Kindertagesstätten, Sozialstationen, Bildungshäuser, …)
Kontakt

Konfliktlotsen:

Roman Aigner
Gemeindeberater
Telefon: 0821 3166-1514
Email: gemeindeberatung@bistum-augsburg.de

Gudrun Fackler
Gemeindeberaterin
Telefon: 0821 3166-1514
Email: gemeindeberatung@bistum-augsburg.de

„Konflikte können der Beginn einer sinnvollen Veränderung sein, wenn sie rechtzeitig bearbeitet werden.“   Ralf Putz

„Wenn wir ein Konfliktgespräch moderieren, werden wir den Rahmen sichern, damit möglichst keine neuen Verletzungen passieren.“   Karina Lober

„Gerade wenn Sie denken „uns kann keiner mehr helfen“ ermöglichen wir einen ordnenden und lösungsorientierten Weg.“   Jürgen Holzheu

„Eine aktive und gute Konfliktbearbeitung klärt die belastende Situation und kann positive Entwicklungen in Gang setzen.“   Markus Dörre

„Keine Angst vor Konflikten! Wir helfen Ihnen, sie konstruktiv zu bewältigen.“   Dr. Konrad H. Blüml

„Bei Konflikten braucht es für den Ausgleich von Interessen vertrauliche Gespräche und eine allparteiliche Beratung!“   Bernhard Fendt