Willkommen auf den Seiten

von Gemeindeberatung, Gemeindeentwicklung & Supervision der Diözese Augsburg.

Unter dem gemeinsamen Motto „Kirche. Entwickeln. Beraten.“ finden Sie hier differenziert die Angebote,
die Ihnen diese drei unterstützenden Fachbereiche machen.

In aktuell bewegenden Zeiten der Veränderung in Kirche und Welt wollen diese Angebote

  • Einzelpersonen und Teams
  • Pfarreiengemeinschaften und ihre Gremien,
  • ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/innen
  • kirchliche Organisationen und Einrichtungen,

beraten und begleiten – auf Ihrem Weg in eine gelingende pastorale Zukunft der Kirche.

Ihre Situation, Ihre Anliegen, Ihre Fragen zu Christ- und Kirchesein in der Welt von heute
sind Ausgangspunkt und Mitte aller Unterstützung.
Wir stellen Ihnen unsere Erfahrung und fachliche Kompetenz zur Verfügung.

Machen wir uns gemeinsam auf den Weg.

„Wagen wir ein wenig mehr, die Initiative zu ergreifen“ (Papst Franziskus)

Aktuelles

DIE TORE WEIT // Weiter geht’s …

 … mit unserer Austausch- und Mitmachplattform!
Was sich an Weihnachten bewährt hat, setzen wir zum Thema Fasten- und Osterzeit fort.
Überall im Bistum Augsburg finden kreativ-vielfältige Angebote in der Fasten- und Osterzeit statt oder sind geplant.

 

 

Die Seite DIE TORE WEIT lebt und füllt sich durch einfaches Teilen – darum bitten wir um Eure Mitwirkung:

  • Stellt eine Auswahl Eurer Angebote, Ideen per Upload ein – Dauer: ca. 5-8 Minuten je Beitrag, z.B.: Eure Fastenaktion der Jugend, Andachten, Besinnungstage oder Exerzitien, Impulse, Segnungen …
  • Beim Upload sind nur wenige „Pflicht-Felder“ auszufüllen, der Rest ist optional.
  • Wenn etwas nicht funktioniert – einfach eine Mail an dietoreweit@bistum-augsburg.de schicken.
  • Wer ggf. mailen möchte – folgende Angaben werden gebraucht: Titel des Angebots, Kurzbeschreibung (Stichpunkte), Zielgruppe, Uhrzeit, Ort ggf. Kooperation mit, Veranstalter/in, Ansprechpartner/in.

(mehr …)

Innovations-Fonds

… für Pastoralprojekte

In vielen Pfarreien/-Gemeinschaften suchen Hauptberufliche & Ehrenamtliche nach neuen Wegen in der Pastoral.
Diese Initiativen fördert die Diözese ab 2021 mit jährlich insgesamt 100.000 €.
Damit werden bewusst innovative, pastorale Projekte vor Ort durch bischöfliches Ordinariat bzw. Seelsorgeamt finanziell unterstützt, bei denen die sonst zur Verfügung stehenden Finanzmitteln eher schwer bzw. nicht möglich sind.
Interessiert & Mehr…?

mehr

Termine

Kurs-Reihe „Fresh-X – Kirche erfrischend vielfältig

5. Februar – 15:00 - 18. Juni – 18:00

mehr
Loading...