Aktions- & Gebetswoche „Laudato si“

 

 

Am 24. Mai 2015 legte Papst Franziskus seine viel beachtete und geschätzte Enzyklika „Laudato Si“ vor.
Eine ganze Woche weist nun weltweit auf darauf hin.
So sind alle eingeladen, in der Woche vom 16. – 23. Mai 2020 Aktionen zu starten, um auf die Themen des richtungsweisenden Lehrschreibens zu Umwelt- und Sozialfragen weiter voran zu bringen.
Den Abschluss der Aktionswoche bildet ein gemeinsamer Gebetstag am Sonntag, den 24. Mai 2020.
Dazu ein kurzes Video mit Papst Franziskus und weitere Infos.

Weitere interessante Hinweise
bietet der aktuelle Newsletter des AK Schöpfung bewahren in der Diözese Augsburg.

Infos & Beratung für Aktivitäten
bietet die Fachstelle „Kirche & Umwelt“ der Diözese Augsburg. Pastoralreferentin Andrea Kaufmann-Fichtner ist als kompetente Umweltbeauftragte des Bistums gerne für Interessierte da.

Interessant könnte weiter sein:
EnergieVISION e.G. – ein Projekt der Pastoralentwicklung

 

2020-05-20T11:54:27+00:00